Menü
Bleiben Sie in Kontakt mit uns!

Bleiben Sie in Kontakt mit uns! [vom 2.4.2020]

Aufgrund der derzeitigen Besuchersperre muss auf die persönlichen Besuche der lieben Angehörigen zwar verzichtet werden, jedoch gibt es viele andere Möglichkeiten um nicht auf den Kontakt verzichten zu müssen. Wir unterstützen Sie gerne dabei! Sei es beim Telefonieren oder der seit kurzem zur Verfügung stehenden Möglichkeit zum Skypen. Auch das etwas in Vergessenheit geratene schreiben von Briefen gewinnt wieder zunehmend an Bedeutung. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich über Briefe, Karten und Bilder ihrer Lieben. Gegenstände des persönlichen Bedarfes können bei uns abgegeben werden, wir überbringen diese gerne ihren Angehörigen.

 

weiter
Der Corona-Krise trotzen

Der Corona-Krise trotzen [vom 2.4.2020]

 

Der Corona-Krise trotzen unsere Bewohnerinnen und Bewohner derzeit sehr tapfer. Das Kochen oder Backen ist eine große Leidenschaft viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner und so wurden kurzerhand Osterstriezel für das bevorstehende Osterfest gebacken.

weiter
Volkstanzgruppe "Spätlese"

Volkstanzgruppe "Spätlese" [vom 25.3.2020]

Anfang März konnten wir die Volkstanzgruppe "Spätlese" aus Pinggau im Haus St. Vinzenz begrüßen. Mit ihren schwungvollen Tanzeinlagen haben Sie Bewohnerinnen und Bewohner begeistert. Zum krönenden Abschluss wurde gemeinsam getanzt. 

weiter
"Wir bleiben für euch hier"

"Wir bleiben für euch hier" [vom 24.3.2020]

Liebe Angehörige unserer Bewohnerinnen und Bewohner!

Wer merken es tagtäglich, dass ihr in dieser Zeit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sehr fehlt. Leider wird es aller Voraussicht nach noch eine Zeit lang dauern, bis ihr uns wieder besuchen könnt und das Leben wieder seinen normalen Lauf nehmen kann. Wir versprechen euch, „Wir bleiben für euch hier“ und tun alles was in unserer Kraft liegt. Wir freuen uns über eure Kontaktaufnahme übers Telefon oder andere digitale Kommunikationsmöglichkeiten.

DANKE fürs Verständnis!

Lieben Gruß von uns Mitarbeitern

 

weiter
Faschingsfest 2020

Faschingsfest 2020 [vom 27.2.2020]

Mit dem Faschingsfest am 6. Februar 2020 wurde der Höhepunkt der Faschingssaison ausgiebig gefeiert. Karl und Eva sorgten für musikalische Unterhaltung. Nach einigen Tanzeinlagen konnten sich die Gäste mit Krapfen, Kaffee und Jause stärken. Ein besonderer Dank gilt dem gesamten Team, das für Stimmung gesorgt und ein gelungenes Fest organisiert hat.

weiter
Valentinstag

Valentinstag [vom 27.2.2020]

Pünktlich vor dem Valentinstag ist die erste Blumenlieferung im Tageszentrum eingetroffen. Bei dem zu warmen Februarwetter hat die erste Arbeit mit den Frühlingsboten sichtlich Spaß gemacht. Die Primeln wurden umgetopft und für den Valentinstag dekoriert. 

weiter
Wohnbereich Josef

Wohnbereich Josef [vom 27.2.2020]

Sr. Maria Josefa hat ihre langjährige Funktion als Wohnbereichsleitung zurückgelegt. Wir danken ihr recht herzlich für Ihren Einsatz und Engagement als Wohnbereichsleitung. Sie bleibt dem Wohnbereich Josef weiterhin als wertvolle Mitarbeiterin erhalten. Ihre Funktion als  Wohnbereichsleitung hat Gabriela Rechberger übernommen. Auch Ihr gilt ein recht herzlicher Dank für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Tätigkeit. 

weiter
Grundkurs Psychobiographisches Modell nach Prof. Erwin Böhm

Grundkurs Psychobiographisches Modell nach Prof. Erwin Böhm [vom 23.1.2020]

Am 20. Jänner 2020 fand der Abschluss des Grundkurses des Psychobiographischen Modell nach Prof. Erwin Böhm, in Kooperation mit der ENPP-Böhm Austria GmbH statt, an dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses teilnahmen. Glückwunsch an alle Beteiligten und viel Erfolg und Motivation bei der Umsetzung des Pflegeverfahrens.

Am 05. Dezember 2019 sorgten Eva & Karl bei einem gemütlichen Adventnachmittag gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses, des Betreuten Wohnens und den Gästen des Tageszentrums für Weihnachtsstimmung. Es wurden Weihnachtslieder gesungen und besinnliche Texte und Geschichten gelesen.

weiter
Weihnachten im Haus St. Vinzenz

Weihnachten im Haus St. Vinzenz [vom 10.1.2020]

Den krönenden Abschluss der Weihnachtszeit bildete die alljährliche Weihnachtsfeier am 23. Dezember. Auf den Wohnbereichen und im Tageszentrum gestalteten Pfarrer Mag. Dr. Peter Okeke und Pfarrer Mag. Léon Variamanana den festlichen Rahmen gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, den geistlichen Schwestern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses und Angehörigen. Bei Kaffee und Keksen wurde schöne gemeinsame Stunden verbracht.

 

weiter
Weihnachtsspende an das Haus St. Vinzenz

Weihnachtsspende an das Haus St. Vinzenz [vom 8.1.2020]

Im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner im Haus St. Vinzenz Pinkafeld möchten wir uns bei MAG. DREXLER&PARTNER Wirtschafts- und Steuerberatung GmbH für das großzügige Weihnachtsgeschenk herzlich bedanken. Die Spende in der Höhe von € 1.000 gibt uns die Möglichkeit, einen neuen Sturzsensor im Haus St. Vinzenz in der Praxis auszutesten. Diese neue Technologie soll unseren Bewohnerinnen und Bewohnern mehr Selbstständigkeit in einem sicheren Umfeld ermöglichen sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein besseres Arbeitsumfeld bieten. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Geschäftsführerin Stb. Gabriela Drexler und ihrem Gatten Wilfried Drexler.

weiter