Menü

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

KONTAKT MIT UNS

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail (office@haus-stvinznez.at) Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Im folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung bzw. Erhebung von personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzverhalten). Verantwortlicher gemäß Art 4 Abs 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist [Haus St. Vinzenz Pflegeheim d. Barmherzigen Schwestern v. Hl. Vinzenz v. Paul BetriebsGmbH].

Speicherung von Daten
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Telefonnummer) von uns gespeichert, damit wir Ihre Fragen beantworten können. Diese Daten löschen wir, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Wir bewahren Ihre Daten zudem solange auf, wie die Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus unserem Vertrags- und Leistungsverhältnis mit Ihnen möglich ist bzw. wie es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO zulässig ist. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie im Folgenden detailliert über die jeweiligen Vorgänge informieren. Wir geben auch die festgelegten Kriterien für die Speicherdauer bekannt.

WELCHE RECHTE STEHEN IHNEN ZU?

Sie haben gegenüber unserem Unternehmen folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
•    Recht auf Auskunft
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
•    Recht auf Datenübertragbarkeit
•    Beschwerderecht bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Falls Sie in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie dies jederzeit widerrufen. Ein derartiger Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEI BESUCH UNSERER WEBSITE

Bei der reinen Nutzung unserer Website zu Informationszwecken (ohne Registrierung, ohne Übermittlung von Informationen,…), erheben wir nur jene personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:
•    IP-Adresse
•    Datum und Uhrzeit der Anfrage
•    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
•    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
•    Zugriffsstatus/http-Statuscode
•    jeweils übertragene Datenmenge
•    Website, von der die Anforderung kommt
•    Browser
•    Betriebssystem und dessen Oberfläche
•    Sprache und Version der Browsersoftware

COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

LOGDATEIEN

Neben der Nutzung von Cookies werden aus technischen Gründen (Betriebssicherheit und Leistungsfähigkeit der Webauftritte) Zugriffe von Ihnen auf einzelne Webseiten in Standard-Protokolldateien (Logdateien) in unserem Rechenzentrum gespeichert. Jeder Logeintrag besteht aus:
•    der Webseite von der Sie unsere Website aufrufen (sog. Referrer-Informationen).
•    Ihrer öffentlichen IP-Adresse
•    dem Zugriffszeitpunkt
•    der Anfrage des Web-Browsers (angefragter Webseitenname inkl. optionaler Abfrageparameter).
•    dem Antwortcode des Wien Energie Servers.
•    der übertragenen Datenmenge.
•    Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die Speicherung in Logdateien erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO.
Die in Logdateien gespeicherten Daten werden in regelmäßigen Abständen, spätestens jedoch nach 6 Monaten gelöscht. Seitens des Nutzers besteht betreffend die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und der Speicherung der Daten in Logdateien keine Widerspruchsmöglichkeit, da diese für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich sind.

WEB-ANALYSE

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes [HostProfis ISP Telekom GmbH, Tiroler Str. 17, A-9500 Villach]. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit)pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

URHEBERECHT

Die auf der Website bereitgestellten Informationen, Texte, Bilder und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken verwendet werden.
Die Internetseiten dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder in ihrer Gesamtheit (Struktur, Grafik, Design, Texte) noch in Teilen reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Für die Informationen auf dieser Website wird keine Haftung übernommen. Trotz sorgfältigster Recherche und Aufbereitung kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität aller auf unserer Website abgelegten Informationen keine Gewähr geleistet werden. Allfällig vorhandene Fehler und Irrtümer werden wir unverzüglich nach Bekanntwerden korrigieren.
Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Website über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist. Für jene Informationsinhalte wird keine Haftung übernommen.
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Ansprüche oder sonstige Rechtsfolgen können daraus nicht abgeleitet werden.
Wir sind bestrebt, Störungen aufgrund technischer Probleme so gering wie möglich halten. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass einige der Daten und Angaben auf unserer Website in nicht fehlerfreien Dateien oder Formaten angelegt oder strukturiert sind, und wir übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung dafür, dass unser Dienst nicht unterbrochen oder anderweitig durch Störungen beeinträchtigt wird.
Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass Informationen, Software oder anderes Material, das über ihre Website zugänglich ist, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

IHR RECHT

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

SIE ERREICHEN UNS UNTER FOLGENDEN KONTAKTDATEN

Haus St. Vinzenz BetriebsGmbH, Schützner Str. 15, 7423 Pinkafeld; T: +43 3357 42242  E: office@haus-stvinzenz.at