Menü

Qualitätsmanagement

Das Haus St. Vinzenz ist seit Februar 2015 zusätzlich zum E-Qalin Qualitätshaus mit dem Nationalen Qualitätszertifikat (NQZ) ausgezeichnet.
Das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ) ist ein in ganz Österreich einheitliches Fremdbewertungsverfahren. Speziell ausgebildete Zertifiziererinnen und Zertifizierer geben eine Bewertung der Qualität der in einem Alten- und Pflegeheim erbrachten Dienstleistung ab. Mit dem NQZ gibt es ein österreichweit einheitliches Zertifikat für Alten- und Pflegeheime.

Es zeichnet Häuser aus, die - über die Erfüllung gesetzlicher Voraussetzungen hinaus – systematisch Anstrengungen zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität im Haus unternehmen.
Das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz ist Träger der geschützten Marke „Nationales Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ)“ und berechtigt, diese Marke zu führen.
 

Ziele:

Das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ) macht die Leistungen der Alten- und Pflegeheime in Österreich transparent und garantiert geprüfte Qualität.

Das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ) unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der bedürfnisgerechten Begleitung älterer Menschen.

Das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ) leistet Hilfestellung für Häuser, Ressourcen möglichst effizient für Lebensqualität und geänderte Bedürfnisse einzusetzen.

Das Nationale Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich (NQZ) ist ein Impuls für die generelle Weiterentwicklung der Lebensqualität in Alten- und Pflegeheimen.

Weitere Informationen zum Nationalen Qualitätszertifikat finden Sie HIER.