Menü

Ausgezeichnet wohnen im Haus St. Vinzenz Pinkafeld[vom 18.11.2016]

Verleihung des Nationalen Qualitätszertifikats für Alten- und Pflegeheime

Im Alten- und Pflegeheim Haus St. Vinzenz Pinkafeld gibt es allen Grund zum Feiern: Am 15. November 2016 wurde das Haus mit Urkunde und der symbolischen Haustafel „Hier wohnen Sie ausgezeichnet“  durch Herrn Bundesminister Alois Stöger mit dem „Nationalen Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime in Österreich“ (NQZ) ausgezeichnet.

Die Verleihung fand im Rahmen eines Festaktes im Marmorsaal des Sozialministeriums statt. Ausgezeichnet wurde damit das beispielhafte Engagement für eine weitere Verbesserung der  Lebensqualität für ältere Menschen. Mit dem NQZ wird die Qualität von Alten- und Pflegeheimen in Österreich sichtbar und vergleichbar. Die ausgezeichneten Häuser sind Beispiele dafür, wie auch in Institutionen das Lebensumfeld so gestaltet werden kann, dass sich BewohnerInnen wie zu Hause fühlen. Bis heute wurden im Regelbetrieb insgesamt 41 Häuser und 2 Wohngruppen in ganz Österreich nach den Richtlinien des NQZ zertifiziert.

Mit dem Alten- und Pflegeheim Haus St. Vinzenz Pinkafeld wurde ein weiteres Haus von bisher insgesamt 41 Häusern in ganz Österreich für die hervorragenden Pflegestandards und Arbeitsbedingungen geehrt. Das NQZ zeichnet Häuser aus, die über die Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen hinaus  Anstrengungen zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität in Alten- und Pflegeheimen gesetzt haben. Aus dem erfreulichen Ergebnis des Alten- und Pflegeheimes Haus St. Vinzenz sticht vor allem ein ganzheitlich orientiertes Konzept heraus, wo sich Bewohnerinnen und Bewohner, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen gleichermaßen wohl fühlen. „Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung und sind besonders stolz auf unser sehr gutes Ergebnis“, freut sich Josef Berghofer, Leiter des Alten- und Pflegeheimes Haus St. Vinzenz. „Eine hohe Qualität und ein gutes Klima für alle Betroffenen/Beteiligten sind immer eine Teamleistung. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu ihren Beitrag leisten“.

„Leben wie daheim“ im Alten- und Pflegeheim Haus St. Vinzenz
Das Alten- und Pflegeheim Haus St. Vinzenz bietet neben der stationären Pflege auch Tagesbetreuung und das “Betreute Wohnen plus“ an. Das Ziel ist, für jede Problemstellung ein maßgeschneidertes Angebot in hoher Qualität und guter Atmosphäre bereitstellen zu können. Das gelebte christliche Leitbild ist für das Haus St. Vinzenz seit jeher die maßgebliche Orientierung.
Weitere Informationen zum NQZ:

www.nqz-austria.at