Menü

AktivKreativ – die Türkei zu Gast in Pinkafeld[vom 21.1.2016]

Ein wahrlich buntes Programm erwartete die HeimbewohnerInnen und Gäste der Tagesbetreuung des Haus St. Vinzenz am Mittwoch, den 27. Jänner 2016. Roswitha Kottek, selbst Gelehrte eines türkischen Meisters brachte uns die türkisch-islamische Kunst des Marmorierens näher. Dabei geht es um das Marmorieren auf einer Flüssigkeit aus getrocknetem Pflanzensaft. Was bei uns als Marmorierpapier bekannt ist heißt auf Türkisch „Ebru“, und bedeutet so  viel wie Farbenvielfalt. Unter Anleitung von Roswitha Kottek wurden Ornamente und Muster mit verschiedenen Farbmischungen auf Leimwasser aufgetragen und wahrliche Kunstwerke von den HeimbewohnerInnen und Tagesgästen geschaffen. Die geschaffene Farbenvielfalt kann gerne in der Tagebetreuung bewundert werden können.