Menü

Wir begleiten alte Menschen - Einblicke in eine bunte Welt. [vom 9.10.2015]

Anlässlich des „Internationalen Tages der älteren Menschen“ lud Bundesminister Rudolf Hundstorfer am 01. Oktober 2015 zur Filmpräsentation „Wir begleiten alte Menschen. Einblicke in eine bunte Welt“ ein. Besonders stolz sind wir, dass das Haus St. Vinzenz, vertreten durch DGKS Lisa Muhr einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des Filmes leisten durfte.

Der Dokumentarfilm „Wir begleiten alte Menschen. Einblicke in eine bunte Welt“ gibt jenen Personen ein Forum, die in einer demographisch alternden Gesellschaft­ immer wichtiger werden: Den Fachkräften in der Begleitung älterer Menschen. In Interviews mit 18 Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen Berufsgruppen, darunter DGKS Lisa Muhr vom Haus St. Vinzenz. beschreibt der Film die inneren und äußeren Kraftquellen, die für eine nachhaltige Berufsbegeisterung erforderlich sind, gibt Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten der Berufsgestaltung und zeigt auf, dass es sich lohnt, alte Menschen zu begleiten.

Das Begleitbuch kann kostenlos ab sofort beim Broschürenservice des Sozialministeriums unter der Telefonnummer 0800 202074 oder im Internet https://broschuerenservice.sozialministerium.at bestellt werden.