Menü

Persönliche Pflegeberatung in Pinkafeld[vom 12.4.2015]

VICADI Pflegeberatung begleitet Betroffene und deren Angehörige

Pflegebedürftigkeit tritt oft plötzlich und unerwartet ein. Vor allem Angehörige haben dann viele Fragen und befinden sich in einer völlig neuen Situation. Was ist zu tun? Welche Behördengänge sind zu erledigen? Welche Anbieter gibt es in der Region? Wer übernimmt welche Kosten?

Die VICADI Pflegeberatung bietet kostenlos flächendeckend in der Region Pinkafeld Information, Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um das Thema Pflege (Zuschüsse, Förderungen,  Hilfsmittel, Entlastungsangebote für pflegende Angehörige…) an und leistet Hilfestellungen bei der Organisation von Pflege- und Betreuungsangeboten. Durch die ständige Zusammenarbeit und Vernetzung mit den sozialen Einrichtungen in der Region kann eine bestmögliche Betreuung und Unterbringung gewährleistet werden. „Ziel ist es, gemeinsam mit pflegebedürftigen Menschen bzw. deren Angehörigen Möglichkeiten für die individuelle Pflege- und Betreuungssituation aufzuzeigen“, so Claudia Prenner, Ansprechperson der VICADI Pflegeberatung. Beratungstermine sind nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung unter pflegeberatung@vicadi.at bzw. 0676/973 82 57 möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.vicadi.at