Menü

Gelebte Hospizkultur[vom 10.4.2015]

Neue Broschüre „DAS LETZTE STÜCK DES WEGES GEMEINSAM GEHEN - EINE HILFE ZUR BEGLEITUNG IN DEN LETZTEN WOCHEN UND TAGEN DES LEBENS“ erschienen.

Im Rahmen des im Vorjahr gestarteten Hospizprojekts wurde die Broschüre „DAS LETZTE STÜCK DES WEGES GEMEINSAM GEHEN“ veröffentlicht. Die Broschüre wurde gemeinsam von der im Haus St. Vinzenz tätigen Hospizgruppe erstellt. Gerade Angehörige und Betreuende sollen zusätzlich zum bestehenden Angebot  bei der Begleitung in den letzten Wochen und Tagen des Lebens ihrer lieben Angehörigen unterstützt werden.

„Eines unserer großen Anliegen ist es, unseren BewohnerInnen ein Leben und ein Sterben in Würde zu ermöglichen. Das Handbuch soll Ihnen Mut machen, Ihre Angehörigen auf ihrem letzten Weg zu begleiten“, so Geschäftsführer Josef Berghofer.

Die Broschüre enthält Empfehlungen und Hilfestellungen für den Umgang mit Sterbenden bzw.  die Unterstützung derer. Auch werden aber Fragen behandelt, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden als Angehöriger maßgeblich von Bedeutung sind.

Die gesamte Broschüre finden Sie HIER bzw. in gedruckter Form im Haus St. Vinzenz.